NLP & Coaching Akademie
Institut für Selbstorganisation & Zukunftsgestaltung
.
.
     Ausbildung - Coaching - Training
 Aufstellungen - Mediation - Therapie
 

                                  
                                                   
Home                     Kontakt/Leitung                    Vision                 Termine
 

Meine Angebote

NLP-Einführung

NLP-Ausbildung en
NLP-Practitioner
NLP-Master
Advanced-NLP-Master
Coach, DVNLP
NLP-Trainer

Praxis: NLP &
- Coaching
-
Mediation
-
Aufstellungsarbeit

Ort
.
Weitere Seiten
Metaphern
Archiv
Links

Impressum
 


Lehrtrainer:


Nikolai Hotzan

und

  Stefan Köhler malt nicht nur in Sekunden- schnelle Flips die mehr aussagen als viele Worte. Und er zeigt es ..., siehe:
www.StefanKoehler.de


mögliche Gäste:

Daniela Ben Said überzeugt durch ihre Präsenz, mit der sie insbe- sondere in Großgruppen aufblüht ... siehe: www.quid-agis.de
 

 

.

 
10. NLP-Trainer Ausbildung,
  DVNLP und IANLP

      Sie haben etwas zu sagen?
      Sie möchten dass ihre Botschaft ankommt?
 
      Nach dieser Ausbildung werden die Menschen zuhören, wenn Sie sprechen.
      Lernen Sie, wie Sie als TrainerIn ihre Teilnehmer "verzaubern" können ...!

       Start:   wenn sich genügend Interessenten bei mir gemeldet haben ...  Teilnehmer-Stimmen
                                                       
      Kosten: Euro 2.700.-  incl. Euro 26.- Siegelgebühr 
                      Bei Anmeldung setzen wir die Practitioner- und Master-Inhalte voraus.
                      Und empfehlen die Ausbildung zum
Coach vorher oder parallel, da ein Trainer coachen können sollte.
     

Inhalte der NLP-Trainer Ausbildung

Platform Skills
Sie lernen oder verbessern, wie Sie sich als Trainer vor einer Gruppe und auf einer Bühne bewegen und wohlfühlen können.

Präsentationsfähigkeiten
Sie lernen die Basisfertigkeiten für eine erfolgreiche Präsentation kennen, wie: Trainer-State, Milton-Patterns für Lernen
und Erinnern, Umgang mit Medien - insbesondere Visualisierung von Inhalten, Raumanker, Kontextmarkierungen, Umgang mit Fragen und Kritik, Chunking von Fragen.

Präsentationsdesign
Sie lernen, Inhalte interessant und für alle Sinne erlebbar nach dem 4-Mat-System für unterschiedliche Lerntypen und verschiedene Zielgruppen nach dem Graves-Modell aufzubereiten.

Seminardesign
Ein Seminar ist eine Abfolge von Präsentationen. Sie lernen, aus den Erwartungen und Zielen der Teilnehmer, Auftraggeber und Ihren eigenen ein Seminar zu erstellen, das die Voraussetzungen der Teilnehmer berücksichtigt und in dem  Präsentationen so ineinander übergehen, dass das Seminar wie aus einem Stück erscheint.

Umgang mit Gruppen / Gruppenentwicklung
Sie lernen, welche Phasen Gruppen in ihrer Entwicklung durchleben und wie Sie rascher in die produktive Phase kommen.
Sie lernen, Rapport zu Gruppen aufzubauen und zu halten, sowie die Dynamiken in der Gruppe zu erkennen, zu lenken und für Ihr Seminar zu nutzen.

Trainer-Fitness
Physische, emotionale, mentale und spirituelle Fitness sind die Grundlage für eine dynamische, charismatische und erfolgreiche Trainerpersönlichkeit.  Sie lernen, wie Sie sich auf allen diesen Ebenen etwas Gutes tun können, um Ihr Potential als Trainer(in) voll auszuschöpfen.

Seminarlogistik
Sie lernen die Grundlagen der Seminarlogistik kennen und lernen,  wie Sie Ihre Hilfsmittel optimal organisieren können.

Seminarraum
Sie lernen, was bei der Auswahl und Gestaltung eines geeigneten Seminarraumes zu berücksichtigen ist, und wie Sie das Raumklima regulieren sowie unterschiedliche Arten der Bestuhlung nutzen können.

Medien
Sie lernen, wie Sie unterschiedliche Medien für die Gestaltung eines Seminars verwenden können, wie Sie Flip-Charts gestalten, White-Board, Pinwände, Overhead, Video und Beamer in Präsentationen einsetzen können.

Ablauf
Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen, erleben Sie die  obigen Inhalte  in einer Mischung aus Vortrag, Phantasiereisen,
Kleingruppenübungen  und Diskussionen mit allen Sinnen auf bewusster und unbewusster Ebene.
Dabei können Sie auf eine geschützte, lockere  und humorvolle Art den anderen Seminarteilnehmern begegnen.
Zwischen den Terminen treffen Sie sich mit Ihren Seminarkollegen(innen) zumindest zu drei Peergrouptreffen,  bei denen Sie die Seminarinhalte wiederholen und vertiefen. Als Projektarbeit erstellen Sie zwei Präsentationsdesigns, ein Seminardesign  und führen einen zumindest dreistündigen Vortrag vor öffentlichem Publikum durch.
Wenn Sie beim Testing den schriftlichen Test, das praktische Arbeiten  und die Präsentation Ihrer Projektarbeit erfolgreich absolvieren, erhalten Sie  das vom DVNLP und ÖDV-NLP anerkannte NLP-Trainer Zertifikat.

Anerkennung
Die Ausbildung entspricht den Richtlinien des DVNLP (Deutscher Verband  für NLP).
Zusätzlich können Zertifikate der
IA-NLP und ECNLP erworben werden.

Für die Anerkennung des Lehrtrainer-Status des DVNLP  ist u.a. noch eine Assistenz bei einem NLP-Practitioner und einem NLP-Master, der Nachweis von Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung im Feld des NLP im  Umfang  von mindestens 15 Trainingstagen notwendig!

Und hier noch ein paar nützliche Links für Trainer:

Das besondere Seminar zum Thema Visualisieren

www.neuland-online.de Alle aktuellen Materialien rund ums Training

www.filmwerk.de Alle Trainingsfilme die Sie gebrauchen könnten

www.managerseminare.de Bücher, DVDs und interessante Artikel
 


Teilnehmer-Stimmen zur NLP-Trainer Ausbildung

Lieber Nikolai, Du hast uns von Amateuren zu Profis gemacht, oder zumindest zu angehenden Trainerprofis. Vielen Dank für diese lehrreiche Ausbildung. Die Teilnehmer am Trainer-Training 2012.
Und
Günter Kaufmann (4.v.r.), Lehrreferent in der Erwachsenenbildung, Berater für Entwicklungsprozessen, Osnabrück:
Nach über 20 Jahren der Erwachsenenbildung und als Berater hätte ich nicht gedacht, dass mich diese Ausbildung  zu einen Neubesinnung in meinen Tätigkeiten veranlassen würde.
Nikolai, Stefan, Dani und Katharina haben mich neu und dauerhaft  motiviert, die Veränderungsideen, die schon lange  in meinem Kopf schlummerten, umzusetzen: - Stefan mit seinen kreativen Ideen haben meine Seminare bunter werden lassen.
-          Dani hat mir deutlich gemacht, dass Fleiß doch wichtig ist und Erfolg bringt.
-          Katharina hat mit dem Pferdetraining meine Führungsfähigkeiten neu definiert.
-          Nikolai hat mich inspiriert, meine Komfortzone  auszuweiten zu verlassen, um neue Wege zu gehen.
Für mich eine wundervolle Abrundung des NLP und eine Seminarerfahrung die meine Persönlichkeit weiter entwickelt hat. Vielen Dank für diese Unterstützung, Günter

Andrea Meyer-Kording, Trainerin und Coach , Düsseldorf: Ich habe erst nach dem Abschluss gemerkt, wie viel Energie der Trainer doch gebunden hat bei mir; mit den Aufgaben (die Spaß gemacht haben), mit dem Lernen, mit der Vorbereitung der Präsentationen; zumal die Zeit um Trainer und Coach ja auch in meinem beruflichen Feld wirklich äußerst „lebhaft“ war... langweilig wird es nicht. Ich habe mein Trainer-Buch nochmal durchge`arbeitet´, mir besonders wertvolle Sätze rausgeschrieben; gestaunt, wie viel ich bereits verinnerlicht habe; mich an unsere Wochenenden und die Inhalte erinnert; an all die vielen guten Formate, die wir gemacht haben; und jetzt  im Nachhinein sind mir so viele Dinge aufgefallen, die Du bereits am Anfang etabliert und erwähnt hast – DAS war fast das größte Aha-Erlebnis. Da hab ich halt jetzt mit meinem „Trainer-Auge“ drauf geschaut :-)  Gutes Gefühl... 

Joshua Löffelholz: Danke für diese besondere Ausbildung zum NLP- Trainer, und sicher nicht nur das, sondern Du hast uns Wissen, Fähigkeiten, Einstellungen und  (Selbst-)Bewusstsein  vermittelt, die egal wo ich in Zukunft auf der Bühne stehe oder trainiere für mich einen großen Schritt persönlichen Wachstums darstellen. Du als Trainer hast Dich dabei ganz hereingegeben und eingelassen  als Mensch, Trainer und Coach für uns als Gruppe und für mich. Und wenn ich mir jetzt im nach hinein die Videoaufzeichnungen meiner Präsentationen anschaue sind das wirklich Quantensprünge von Anfang bis zum Ende der Ausbildung.
Lieber Nikolai, danke dass ich dein Schüler sein darf. Du hast mir einen großen Schritt der persönlichen Entwicklung und des Wachstums ermöglicht.  Ich freue mich mein Licht und meine Wärme in die Welt zu bringen und wünsche Dir weiter Freude und die richtigen Teilnehmer für deine Ausbildungen.

Anke Möller, Rechtsanwältin, Coach, Hypnotherapeutin ABH , Köln: das NLP-Trainer-Training bei Franz Podek und Nikolai Hotzan übertraf in vielerlei Hinsicht meine Erwartungen:
Ich hatte zwar damit gerechnet, dass Trainer-Skills und -Tools professionell vermittelt würden, aber schon am ersten Abend wusste ich: hier wird noch viel mehr passieren und hier bin ich genau richtig!
Die beiden schaffen es, eine geschützte, wertschätzende und doch sehr herausfordernde Lernatmosphäre zu schaffen, individuell auf jede/n Teilnehmer/in einzugehen und die Vielfalt und hohe Qualität des Trainings überraschte mich während dieser 16 Tage immer wieder sehr angenehm!
Das Trainer-Duo in seiner Verschiedenheit und doch unglaublichen Harmonie und die anderen „Modelle“ im Rahmen der Ausbildung erleben zu dürfen, war eine enorme Bereicherung für mein eigenes Trainer-Dasein.
Und nicht zuletzt wurden mit ausführlicher Arbeit an der eigenen Trainer- Persönlichkeit auch noch zahlreiche Gelegenheiten geboten, innere Hürden zu überwinden und persönlich zu wachsen.
Die Auswirkungen dieser Ausbildung, die ich jedem, der auf leichte und doch intensive Weise lernen will, von ganzem Herzen empfehlen kann, sind jetzt – wenige Wochen nach dem Training – schon spürbar, aber das ist erst der Anfang,  und ich bin gespannt, was noch alles Gutes daraus in meinem Leben entstehen darf – es sind jedenfalls zahlreiche „Bäume“ in mir gepflanzt worden in dieser gemeinsamen Zeit ...
Vielen, herzlichen Dank dafür, Franz und Nikolai!


 Jens von Lindeiner, Trainer und Coach, Friedberg: Über die zwei Trainerkollegen Franz Podek und Nikolai Hotzan hatte ich im Vorfeld schon viel Positives gelesen und gehört. Meine Erwartungen waren entsprechend hoch, sehr hoch! Und, sie wurden sogar übertroffen!
Höchste Professionalität gepaart mit dieser absoluten Offenheit alle Details der eigenen Seminarplanung aufzudecken habe ich bisher noch nie erlebt. Dies und die enorme Wertschätzung im Umgang mit allen Teilnehmern führten zu außergewöhnlichen Leistungen bei uns allen. Herzlichen Dank für diese 16 Tage!
Im Nachgang bin ich zudem sehr erstaunt, was in dieser kurzen Zeit schon alles in Fleisch und Blut übergegangen ist. Selbst alle meine Seminare plane ich jetzt bewusst auf mindestens 8 Ebenen. Der Erfolg bestätigt dies zu tun!

 Thierry Ball, Leiter von Balance Coach, Führungskräftetrainer,  Sportmentaltrainer, Fashion-Coach
Im Rahmen der NLP-Trainer-Ausbildung an der Osterakademie 2006 hatte ich das große Glück, mit Nikolai Hotzan und Franz Podek zwei menschlich äußerst sympathische und absolut kompetente Trainerkollegen in ihrem Fach kennen zu lernen. Nach vielen Jahren eigener Seminarerfahrung wurden mein Wissen und meine methodische Kompetenz wieder bedeutend weiterentwickelt. Ja, es war etwas ganz Besonderes bei Nikolai und Franz im Seminar gewesen zu sein und ich bin froh darüber, mich für ihre Ausbildung entschieden zu haben. Alles, was in meinen eigenen Trainings nun geschieht, ist für mich nachvollziehbarer geworden und das stärkt und macht Mut, Neues anzuwenden. Danke für diesen energiereichen Schub nach vorne. Ich sage nur: „ausgezeichnet!“

 Daniela A. Ben Said, Business-Trainerin, Leiterin von Quid agis in Osnabrück, HP (Psychotherapie), Autorin
„Seit 12 Jahren besuche ich regelmäßig Seminare und habe viele „große“ Trainer erlebt. Alle Seminare waren sehr gut und haben mich begeistert.
Die Trainer-Ausbildung 2006 in der Osterakademie, in der ich persönlich 2 Wochen Franz Podeck und Nikolai Hotzan erleben durfte, übertrifft jedoch deutlich alle vorher erlebten Seminare. Nicht nur, dass ich trotz meiner eigenen langjährigen Erfahrung mit mehr als 200 Seminartagen im Jahr, immens viel dazugelernt habe. Vielmehr durfte ich auch erfahren, wie wertschätzender Umgang mit Teilnehmern und professionelle Wissensvermittlung völlig authentisch in Einklang miteinander zu bringen sind. Für mich persönlich meine bislang beste Ausbildung.
Seitdem setze ich ganz konsequent das Erlernte um, und: es klappt hervorragend! Am besten ist, dass ich total kraftvoll und entspannt aus den Vorträgen/Seminaren raus gehe. Es macht richtig Spaß. Ich stelle mir immer vor in der Osterakademie zu sitzen, ...
(Aufzählung des Erlernten)
Gerade habe ich eine Schulungsreihe bei einem langjährigen Kunden vom Inhalt um die Hälfte reduziert, und die TN müssen viel mehr selbst erarbeiten ... ich arbeite ganz entspannt, und die TN sagten, das wäre mein bislang bestes Seminar gewesen... es scheint als hätte ich das Pareto-Prinzip (20:80) auch mal endlich verstanden :-))
Für all das vielen vielen Dank.“

Esmeralda Fernandes dè Sa, Flugzeugverkäuferin
Ich habe verganen Sommer den Trainer bei Nikolai Hotzan und Franz Podek gemacht und es ist mir ein Anliegen vielen Menschen davon zu erzählen, weil ich auch "eine Welt mitgestalten will, der die Menschen zugehören möchten"
Es ist einmalig und fast magisch zu SPÜREN, was ich alles imstande bin zu tun, umzusetzen, zu verändern und zu zaubern, wenn ich nur einige, vermeintlich selbstverständliche, aber immer wieder vergessene "Kleinigkeiten" beachte. Und diese "Kleinigkeiten" wie die Grundhaltung gegenüber Menschen und der Welt, geerdet sein, Wertschätzung, Aufmerksamkeit z.B. haben sich während des Seminares wie durch Zauberhand (der Trainer) in mir "installiert". Es kommt mir vor, als hätt ich ein drittes Auge oder so ähnlich :-)
Auf den ersten Blick bin ich immer noch die gleiche, aber die Ding rundherum sind anders:
- mein Gehalt hat sich verdoppelt!
- die Menschen trauen mir sehr viel mehr zu (was daran liegt, dass ich mir selber viel mehr zutraue)
- ein Satz genügt um ernst genommen zu werden
- meine Landkarte der Welt hat sich verändert
....und vieles vieles mehr.
DANKE für diese Bereicherung!

Gerhard Konir, Lebens- und Sozialberater, Mediator, Sozialpädagoge, Trainer in der Erwachsenenbildung
Das kongeniale Zusammenspiel von Franz Podek und Nikolai Hotzan lässt aus Master-Practitionern kompetente NLP-Trainer werden, und ist für jeden Trainer ein "Muss" in der Trainer-Ausbildung.
Wer noch nicht viel über Training wusste, hat alles Relevante erfahren und erlebt. Wer
wie ich schon Erfahrung in Trainings hatte, erlebte auch noch eine neue Dimension und wertvolle Bereicherung des eigenen Manuals, der Tools, des kongruenten Umgangs, und noch viel mehr!
Menschliche Wärme und fachliche Kompetenz in höchster Vollendung bieten gleichzeitig Modelling-Anreiz und Platz für eigene Entwicklung.
Ich freue mich schon auf weitere Kontakte mit gegenseitiger "Befruchtung".

Gabriele Kaiser, NLP-Coach, Trainerin der Erwachsenenbildung
Die Trainerausbildung bei Franz Podek und Nikolai Hotzan gehört zu meinen positivsten Lern-Erlebnissen, die beiden haben mir:
- ein umfangreiches, stabiles Gerüst nützlichen Wissens vermittelt,
- viele Gelegenheiten geboten, Fähigkeiten zu entwickeln oder auszubauen,
- den Raum geschaffen, in dem ich mein Wunschbild von mir als Trainer in der Realität verankern konnte.
In dieser Ausbildung habe ich gelernt, vorhandene Trainer-Fertigkeiten harmonisch mit NLP-Grundannahmen und -Kenntnissen zu verknüpfen. Für mich war dies eine persönliche Weiterentwicklung, die beachtliche Auswirkungen auf meine berufliche Zukunft zeigt, denn nun häufen sich die Aufträge und ich erhalte laufend positive Rückmeldungen von Teilnehmern und Auftraggebern!
Danke an Nikolai und Franz für ein Seminar voller Wärme, Humor, spielerischer Leichtigkeit des Lernens – und noch viel mehr :-)

Petra Zitz, Lebens- und Sozialberaterin,Kinesiologin, Energiearbeit:
Lieber Nikolai, ich muss noch so oft an das Trainerseminar von dir und Franz denken.
Ich habe danach Seminare "Abnehmen mit NLP" angeboten und es hat mir total Spass gemacht. Gewisse Übungen von euch beiden, habe ich auch in meine Seminare eingebaut. Ich habe bei der Trainerausbildung sehr viel von euch lernen dürfen ...
danke!